Twitter Logo Facebook Logo Youtube Logo

Luftliege

Luftliegen sind der neue heiße Trend in diesem Sommer!
Die tollen Sitz- und Liegemöglichkeiten werden einfach kurz durch die Luft gezogen. Dabei füllen sie sich auf und gewinnen an Volumen. Die gefüllten Luftsofas werden dann einfach zugedreht und über einen Gurt fixiert. In folgendem Video zeigt Ihnen unser Kevin, wie einfach das ganze funktioniert.

Der besondere Vorteil ist das unglaublich geringe Gewicht und die kompakten Maße. Der Lamzac wiegt lediglich 1,2 kg und hat im gefalteten Zustand die Maße 35x18 cm. Dies macht den Artikel außerordentlich mobil.
Gefüllt kommt der Lamzac auf die Maße 200x90 cm und hält Belastungen von bis zu 200 kg aus.
Damit ist er der ideale Begleiter für den Strand, den Park, das Schwimmbad, den Garten, den Balkon, Camping und ähnliche Gelegenheiten.

Die Luftliege gefaltet und gefüllt

Der robuste Bezug aus Ripstop-Nylon macht dabei so einiges mit und ist reißfest und sogar wasserabweisend.
Jedes Lamzac Luftsofa kommt mit einer Tasche aus dem selben Material. Sie eignet sich ideal zum kompakten Verstauen und Transportieren der spontanen Sitzmöglichkeit.

Unterschied zwischen Lamzac Version 1 und 2.0

Viele Kunden fragen uns nach dem Unterschied zwischen der Lamzac Version 1 und der neuen Version 2.0. Dieser liegt in einer einfacheren Handhabung.
Statt wie vorher 2 Luftkammern befüllen zu müssen, hat die neue Variante nur noch eine Luftkammer. Dies erleichtert das Befüllen der Luftliege.

Lamzac L

Der Lamzac L ist extrabreit und eignet sich besonders für den Einsatz zu zweit. Er ist bis 200 kg belastbar.

Zu unseren Lamzac Luftsofas

Ausgegeben in 0.07 Sek. durch yanis42